search

Antivirale Atemschutzmaske 8PLUS

8,90 CHF
Bruttopreis

Antivirale Atemschutzmaske 8PLUS
Antivirale Medizinische Atemschutzmaske Typ IIR

Mengenrabatt

Menge Rabatt auf Stückzahl Sie sparen
10 0,50 CHF 5,00 CHF
50 1,00 CHF 50,00 CHF
Menge

Die Mindestbestellmenge für diesen Artikel ist 5.

Medizinische Gesichtsmaske Typ IIR – Neutralisiert SARS-CoV-2 Virus (COVID-19) – Mindestens 1-monatiger Schutz

Kupfer ist ein bekanntes antivirales und antibakterielles Material, das durch Kupferionen eine starke Wirkung hat. Kupfer ist aufgrund seiner nachgewiesenen antiviralen Eigenschaften bei der EPA für die öffentliche Gesundheit registriert. Wenn Bakterien und Kupferionen in Kontakt kommen, schwächen die Kupferionen durch den Oxidationsprozess die äußere Membran der Bakterienzelle. Kupfer ist toxisch für das Innere der Zelle. Die Kupferionen sind in der Lage Zellen aufzubrechen. Die Zelle verliert dann ihre lebenswichtige Struktur und stirbt schließlich ab. Dadurch kann das SARS-CoV-2 Virus abgetötet werden, welches COVID-19 verursacht. Kupfer hat mehrere Wege Virus und Bakterien zu schädigen. Das macht es für Viren und Bakterien schwieriger, gegen seine starke Wirkung resistent zu werden.

Zusätzlich zu den antiviralen Eigenschaften der Maske bietet sie allen erforderlichen Schutz gemäß den EU-Vorschriften für IIR-Gesichtsmasken ( EN14683:2019) und ist mindestens 5 Jahre lagerbar.

Die antiviralen Eigenschaften des Kupfers bleiben mehr als einen Monat lang aktiv. Solange die Maske physisch intakt ist, ist Sie wiederverwendbar und bietet antiviralen Schutz, ohne dass eine Sterilisation erforderlich ist oder die Maske gewaschen werden muss.

Die Kupfermaske wurde getestet und für die Vermarktung in der EU - April 2020 - freigegeben und durchlief ein strenges Testverfahren durch das deutsche Labor TÜV SÜD.

2424
160 Artikel